Geburt + Nachsorge

Wochenbettbetreuung

Die Nachsorgehebamme besucht Sie in den ersten Wochen nach der Geburt zu Hause. Sie beobachtet den normalen Wochenbettverlauf, gibt Hilfestellung bei Stillschwierigkeiten, Milchstau oder verzögerter Rückbildung der Gebärmutter und der Heilung einer Damm-oder Kaiserschnittnaht.
Beim Kind beobachtet sie das Trinkverhalten und die Entwicklung in den ersten Lebenswochen bezüglich Gewicht, der Abheilung des Nabels, der Neugeborenengelbsucht und weitere Anpassungsvorgänge.
Die Kosten für die sogenannte „Nachsorge“ rechnet die Hebamme mit Ihrer Krankenkasse ab. Wenn Sie im Wochenbett gerne von einer Hebamme betreut werden möchten, kümmern Sie sich bitte schon frühzeitig, d.h. kurz nach Feststellung der Schwangerschaft um eine Zusage.

Termine auf Anfrage unter 05451-170 97 97

Alle Kurse nach CoronaSchVO NRW

Rückbildungsgymnastik (Rückbildungskurs) mit Kind

Als Weiterführung der Wochenbettgymnastik
(bei der Nachsorge zu Hause)
ist es sinnvoll gezielte Übungen zur Förderung der
Rückbildung der während der Schwangerschaft und Geburt
entstandenen körperlichen Veränderungen zu machen.
Beginnen können Sie die Rückbildungsgymnastik ca. 6-8 Wochen nach der Entbindung.

Die Rückbildungsgebühr wird von der Krankenkasse übernommen.

Es wird ein einmaliger Eigenanteil
von 10,- € für einen 5-Wochen-Kurs fällig, der in der ersten Kursstunde eingesammelt wird.

Bitte melden Sie sich frühzeitig für einen Kurs an (wenn möglich direkt nach der Geburt).

Der Kurs findet im DRK Ortsverein Ibbenbüren (Groner Allee 29) statt.

Donnerstags von 9.15 bis 10.15 Uhr (5 Termine)

Zu den Kursterminen und Anmeldung



Montags von 19.00 bis 20.00 Uhr (5 Termine) Ohne Baby

Zu den Kursterminen und Anmeldung

Babymassage nach Leboyer

„Sanfte Hände“- Die Babymassage ist eine besondere Art der intensiven liebevollen Berührung. Diese ist wesentlich für die Entwicklung des Kindes, unterstützt die Kontaktfähigkeit, hilft Selbstwertgefühl aufzubauen und gibt dem Kind das Gefühl geliebt zu werden.

Die Massage ist geeignet für alle Babys, insbesondere bei:

  • Blähungen und Bauchschmerzen- Verbesserung der Verdauung
  • Schlafstörungen und Unruhezuständen- Beruhigung und Entspannung
  • für Frühgeborene
  • zur Bindungsförderung nach langer Trennung (Klinikaufenthalt)/ Stärkung der Eltern/ Kind Bindung
  • Austausch in der Gruppe

Die Eltern erlernen in fünf aufeinander aufbauenden Kursstunden Schritt für Schritt die Handgriffe der Babymassage nach Leboyer. Zusätzlich werden Anleitung zum „Handling“ des Babys in Bezug auf das Tragen/ Drehen/ Halten geben.

Babymassage Kursgebühr: 55,- € (incl. Skript und Massageöl)

Donnerstags von 10.15 bis 11.00 Uhr (5 Termine)

Der Kurs findet im DRK Ortsverein Ibbenbüren (Groner Allee 29) statt.

Donnerstags von 10.15 bis 11.00 Uhr (5 Termine)

Zu den Kursterminen und Anmeldung



Geburt

Im Moment finden keine Geburten statt, da ich mich in Elternzeit befinde.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.